Wasser ist das Herzstück unseres Unternehmens, aber vor allem unseres Lebens.  Ein richtiges Trinkverhalten ist für unsere Gesundheit unerlässlich. Wir müssen also im Alltag Gewohnheiten annehmen, die das gute Funktionieren unseres Organismus fördern. 

Was ist Waser?

Wasser ist eines der einfachsten Moleküle, die es gibt. Es besteht nur aus einem Sauerstoffatom, das eine Verbindung mit zwei Wasserstoffatomen eingegangen ist: H₂O Quelle: Popkin et al. Water, hydration, and health. Nutrition Reviews 2010; 68( 8):439–458

Wasser ist lebensnotwendig!

Wasser ist der wichtigste Bestandteil des menschlichen Körpers. Unsere Zellen, Gewebe und Organe enthalten grosse Mengen von Wasser. Doch die Wassermenge in unserem Organismus hängt vom Alter und der Korpulenz der Person ab. Abhängig von der Fettmenge, die unser Körper gespeichert hat, können wir mehrere Wochen überleben, ohne zu essen... aber nur wenige Tage, ohne zu trinken. Quelle: Jéquier et al. Water as an essential nutrient: the physiological basis of hydration. EJCN 2010; 64: 115-23 / Mentes J. Oral hydration in older adults. AJN 2006; 106 (6):40-49.

Wasser ist der Hauptbestandteil des menschlichen Körpers

Wasser ist im Inneren unseres Organismus nicht gleichmässig verteilt, aber überall vorhanden. Seine Konzentration ist für jedes Organ verschieden. Quelle: Mitchell et al. The chemical composition of the adult human body and its bearing on the biochemistry of growth. The Journal of Biological Chemistry 1945: 625-637 Wasser ist auch eines der wichtigsten Bestandteile aller lebenden Organismen.

Erneuern Sie das Wasser in Ihrem Körper

Der menschliche Körper kann kein Wasser speichern. Der Organismus scheidet laufend Wasser aus und der Mensch muss jeden Tag den Flüssigkeitsverlust ausgleichen. *Wasser 1.5L: Für einen gesunden Erwachsenen mit sitzender Tätigkeit, der in einem gemässigten Klima lebt. Quelle: Jéquier et al. Water as an essential nutrient: the physiological basis of hydration. EJCN 2010, 64: 115-23

Wassermangel

Ein Mangel an Wasser kann Folgen für den Organismus haben. Es ist wichtig, die ersten Zeichen zu erkennen. Quelle: Jéquier et al. Water as an essential nutrient: the physiological basis of hydration. EJCN 2010, 64: 115-23

Wasser ist die erste Wahl für die tägliche Flüssigkeitsversorgung!

Den ganzen Tag über regelmässig trinken. Immer eine Flasche Wasser dabei haben (es sich zur Gewohnheit machen). Bei körperlichen Tätigkeiten, hoher Arbeitsbelastung und grosser Hitze mehr trinken.

Für eine gesunde Lebensweise

Sport Regelmässig Sport treiben. Gute Flüssigkeitsversorgung Den ganzen Tag über auf ein gesundes Trinkverhalten achten. Ausgewogene Ernährung Achten Sie darauf, ausgewogen zu essen!