Naturparadies Schweiz - Familienferien

Die Sommerferien kommen in greifbare Nähe. Auch diesen Sommer werden viele nicht weit reisen. Aber insbesondere für Naturfreunde ist die Schweiz eine Topdestination: eine atemberaubende Landschafts-Vielfalt auf kleinstem Raum – einzigartig!

Gerade in der Natur kann man den Wunsch nach Erholung und Kontrast zum Alltag optimal stillen. Der Kontakt zur Natur beeinflusst die Entwicklung der Kinder positiv und fördert auch die Wertschätzung für die Natur erheblich! Und was man schätzt, dem trägt man Sorge. Ja, unsere Kinder sind die Zukunft von morgen.

Kommt mit auf die Entdeckungstour in zwei Regionen in der Schweiz, die viel Natur bieten und für Familienferien im Sommer ideal sind!

Kinder am Wandern in der Natur

Zentralschweiz – See ahoi

Ab geht’s ins Herz der Schweiz: der Vierwaldstättersee! Die Region erstreckt sich über die Kantone Luzern, Schwyz, Ob- und Nidwalden und Uri. Ihr habt sicherlich schon viel davon gehört, aber wer war schon mal da?

Gründe gibt es auf alle Fälle genug. Atemberaubende Landschaftsbilder prägen diesen verwinkelten See, der von bekannten, mächtigen Bergen umgeben ist. Man findet hier alles, was Kinderherzen begehren: Viele Bademöglichkeiten, unzählige Naturaktivitäten, familiengerechte Wanderwege, Velorouten – dank dem wunderschönen Zusammenspiel von See und Bergen sind Bade- und Aktivferien perfekt kombinierbar.

Für noch mehr Abwechslung und eine Prise Abenteuer im Tagesprogramm: Legt mit den Kindern ein Stück Weg mit dem Schiff oder anderen Transportmöglichkeiten – wie Luftseilbahn, Zahnradbahn oder Postauto – zurück! Die Alternativen sind zahlreich. Und wenn es mal wie aus Kübeln giesst, ist auch das Schlechtwetter-Programm einfach abzudecken. Kinder kommen hier rundum auf ihre Kosten!

Vierwaldstättersee : naturnahe Familienferien in der Schweiz

 

    Photo by Seb Mooze on Unsplash

    Ihr braucht ein paar Ideen? Wir haben für euch etwas herausgesucht:

    1. Handwerkerweg von Isleten nach Isenthal – ein wunderschöner Themenweg zum Kennenlernen alter Handwerke.
    2. Von Rigi Scheidegg nach Rigi Kaltbad – Kinderwagentaugliche Pfade, wunderbares Panorama und Anfahrt mit Zahnrad- und Luftseilbahn: ein richtiges Abenteuer mit Kindern!
    3. Von der Klewenalp zur Stockhütte und nach Emetten – ein Erlebnis!
    4. Weg der Schweiz: Seelisberg (Rütli) – Brunnen – Bekannter Wanderweg rund um den südlichsten Teil des Vierwaldstättersees zur Geschichte der Schweiz
    5. Für einen Badetag in der Natur: das Kindli Bad in Gersau, das Naturbad Seeli in Seelisberg oder in Kastanienbaum (Villa Krämersteig).
    6. Mit Kindern ist Camping ein spezielles Abenteuer! Es gibt wunderschöne Campingplätze rund um den See. Unser Tipp: der Naturcamping in Seelisberg.
    Kinder baden im schönen Vierwaldstättersee (Gersau)

     

    Dieses herrliche Fleckchen Erde in der Schweiz könnte sich gerade dieses Jahr als guter Tipp für Familienferien am See herausstellen!

    Ab in die Walliser Berge

    Wird’s unten im Tal heiss, lockt es uns in die frische Luft der Berge! Und für Familienferien in den Walliser Bergen sind folgende Orte mit dem Label «Family Destination» ausgezeichnet: Aletsch Arena, Bellwald, Blatten-Belalp, Crans-Montana, Grächen-St.Niklaus, Nendaz, Zermatt-Matterhorn und Saas-Fee-Saastal! Von der letztgenannten schönen Region berichten wir hier genauer.

    Saas-Fee liegt auf einem Hochplateau (1'800 M. ü. M) und befindet sich mitten in einer wunderbaren Berg- und Gletscherwelt. Das traumhafte Saastal ist im Winter und im Sommer ein wahrhaftes Familienparadies. Und nicht nur die ganze Familie ist hier im Urlaub, sondern auch das Auto! Stellt es bequem am Dorfeingang ab und geniesst die reine Bergluft: Das Ferienfeeling stellt sich direkt ein.

    Fantastische Wanderungen, viel Natur und Tiere erwarten euch hier. Und was gibt es Schöneres für Kinder als Tiere – und somit Natur – zu spüren, zu beobachten, zu verstehen?

    Murmeli füttern – ein Abenteuer für Kinder

    Auf geht’s! Hier ein paar Ausflugstipps, damit Kinder in Sachen Abenteuer und Erlebnis auf ihre Kosten kommen:

    1. Murmeli – Auf dem Spielboden oder im Stafelwald könnt ihr den pelzigen Einwohnern begegnen. Ein Tipp: Sie mögen Nüsse und Karotten!
    2. Waldspaziergang nach Saas-Almagell – Unten ist ein toller Spielplatz.  Als Motivation zum Aufstieg: der Streichelzoo im Waldhüs Bodmen.
    3. Der Märliweg – Taucht ein in die sagenumwobene Welt der Zwerge! Gleich nebenan: ein toller Wald-Spielplatz mit Grill-Plätzen.
    4. Tierschatzsuche – ein schönes Abenteuer für Kinder! Die ganze Familie lernt Interessantes über die Gams, den Steinbock und das Murmeli.
    5. Die Alpe Hannig – hier könnt ihr die Produktion von Ziegenkäse erleben und Ziegen streicheln.
    6. Kreuzboden – Streichelzoo und Spielplatz in der Natur! Empfehlenswert: der Wellness- und Yogarundweg mit Ruheplätzen (Hängematten, Liegestühle, Kneippanlage, Grill-Platz) und Hängebrücke.
    7. Meditativer Rundweg in Saas-Fee: mit allen Sinnen in die Natur eintauchen – besonders lehrreich mit Kindern! Lest dazu unseren Beitrag zur Meditativen Wanderung.
    Familienferien im Wallis mit viel Natur

     

    @Saastal Tourismus AG 

    Ferienzeit ist Familienzeit. Wie schön ist es, zusammen Neues zu entdecken, sich als Familie zu finden und sich vom Alltag loszulösen. Kinder – und Erwachsene – brauchen keine Vergnügungsanlagen, die Natur hat weit mehr zu bieten: spielen, rennen, schreien, klettern, bauen, sich selbst fordern, ruhen, lernen… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Haben euch die Ausflugsideen gefallen?

    Schaukeln inmitten der Natur